Wir helfen – professionell. vertraulich. nah.

Der Opferhilfe Berlin e.V. berät und unterstützt sowohl Opfer als auch Zeug*innen von Straftaten und deren Angehörige in Berlin. Wir helfen unabhängig von Delikt, Alter, Gender und Herkunft. Wir unterstützen Sie unmittelbar nach der Tat und auch Monate oder Jahre später – kostenlos und vertraulich.

Wenn Sie eine Straftat erlebt haben, Zeug*in einer Straftat oder Angehörige*r sind, wenden Sie sich gerne an uns, wir unterstützen Sie!

In der Beratungsstelle helfen wir den Ratsuchenden bei allen Fragen und Unterstützungswünschen, die nach einer Straftat auftreten können.

In der Zeugenbetreuung unterstützen wir Zeug*innen am Tag der Verhandlung im Gericht, aber auch vor und nach dem gerichtlichen Verfahren.

In der proaktiv-Servicestelle für Betroffene von Straftaten unterstützen wir Ratsuchende dabei, eine passende Fachberatungsstelle zu finden.

Gewaltschutzambulanz der Charité

Sie können erlittenen Verletzungen, z.B. nach häuslicher oder interpersoneller Gewalt sowie nach Gewalterfahrung im Dienst in der Gewaltschutzambulanz (GSA) untersuchen und dokumentieren lassen.

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Mit einer Spende oder einer Fördermitgliedschaft können Sie die Arbeit des Opferhilfe Berlin e.V. unterstützen und damit die Situation von Kriminalitätsopfern verbessern.

Scroll to Top